Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

Das Poolbar macht den Vorarlberger Sommer zum Musikmarathon

Georg Zsifkovits Festivals, News Leave a Comment

Das Poolbar Festival bringt über den Sommer The Subways, Alice Merton, Ziggy Marley, Shout Out Louds, Antilopen Gang, White Lies, Faber und viele viele mehr nach Feldkirch.

In seiner nunmehr 24-jährigen Geschichte entwickelte sich das Poolbar Festival in Feldkirch zu einem musikalischen Sommerhighlight an der kulturellen Schnittstelle zwischen Österreich, Deutschland, der Schweiz und Lichtenstein. Rund sieben Wochen lang im Juli und August bringt die Konzertreihe zahlreiche nationale und internationale Acts in das Alte Hallenbad in Feldkirch. Dabei handelt es sich zumeist um Künstler und Künstlerinnen aus Indie- und Alternative-Bereichen aber auch aus Electro und HipHop.

Poolbar-Festival 2018 – Tickething

With Tickething, fan to fan ticket sales are easy, safe and transparent.

Heuer startet das Poolbar Festival am 6. Juli mit dem britischen Indie-Rock-Trio The Subways, das Anfang der 2000er mit seinem Hit „Rock’n’Roll Queen“ große Bekanntheit erlangten. Als Support werden die Wiener Garage Rocker Igel vs. Shark auftreten.
Gleich am nächsten Tag geht es mit dem französischen Dance-Duo Cassius weiter.
An den drei Konzerttagen, die sich über die Folgewoche erstrecken, werden unter anderem die deutsche Popsängerin Alice Merton („No Roots“), das amerikanische Garage Rock-Duo Deap Valley, die feministische Indie-Pop-Formation Dream Wife, die HipHopper Goldroger und Scheibsta & Die Buben, die Wiener Indie-Band Hearts Hearts und der junge Dance-lastige Popmusiker M.P. ihre Musik ins Alte Hallenbad bringen.

The Subways – Rock & Roll Queen – Official Video

http://www.thesubways.net for info on the new album!! ABOUT THE “ROCK AND ROLL QUEEN” VIDEO: The Subways – Rock And Roll Queen Released 20th June 2005 ITUNES https://itunes.apple.com/gb/album/rock-roll-queen-single/id72868105 WEBSITE AND SHOP http://po.st/TheSubways FACEBOOK http://www.facebook.com/thesubways TWITTER http://www.twitter.com/thesubways

Heiß wird der 16. Juli auf alle Fälle, denn da werden u.a. die Eels und der heimische Singer/Songwriter Bernhard Eder auf der Bühne stehen.
Reggae Vibes gibt’s am nächsten Tag mit Bob Marleys Sohn Ziggy Marley. In der restlichen Woche bis zum 22. Juli geht es Schlag auf Schlag, mit Joan As Police Woman, den schwedischen Indie Rockern Shout Out Louds, die als Support die wundervolle Salzburger Indie-Band Please Madame mitbringen, 5K HD, Lex Audrey, dem Poolbar Birthday Bash und dem Tagebuch Slam zum Wochenabschluss.
In der letzten Juliwoche erleben die Poolbar-Besucher Shows des deutschen HipHop-Trios Antilopen Gang, des HipHop-Duos Kreiml & Samurai, des Singer/Songwriters Fink, der amerikanischen Genre-Tausendsassa Algiers und der britischen New bis Dark Wave-Gruppe White Lies.

White Lies – Morning In LA (Official Video)

From the new album “Friends” Out Now: https://WL.lnk.to/Friendsyv Website: https://WL.lnk.to/Website Facebook: https://www.facebook.com/WhiteLies/ Twitter: https://twitter.com/whiteliesmusic http://vevo.ly/qBIDkW

In den August starten wir gleich am 1. des Monats mit Vintage Trouble und DeadBeatz. Im Laufe der Woche legt das Poolbar mit Kanondrom feat. Aliengesänge, The Brian Jonestown Massacre und mehr nach.
In der letzten vollen Festivalwoche werden unter anderem der Schweizer Singer/Songwriter Faber, Panda Lux, das libanesische Bluesrock-Duo The Wanton Bishops, Squared Timber , die britische Indie-Rock-Formation Yungblud gemeinsam mit den Wiener Punkrockern von The Crispies, und das Kabarett-Duo .maschek das Alte Hallenbad bespielen.
Die letzten beiden Festivaltage, der 13. und 14. August, werden mit dem US-Bluesmusiker Seasick Steve, Prinz Grizzley und den beiden Melodic Hardcore-Bands Beartooth und Blackout Problems über die Bühne gehen.
Das gesamte Programm des Poolbar Festivals 2018 findet sich auf poolbar.at.

THE CRISPIES – BAD BLOOD (official video)

Buy “Death Row Kids” on Amazon: http://amzn.to/2bMHXYI Buy “Death Row Kids” on iTunes: http://apple.co/2ar8Hlm Debut album “Death Row Kids” out October 28th 2016 on CD/LP/digital (c) + (p) Seayou Records 2016

[Titelbild: (c) Matthias Rhomberg]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *