Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

Red Bull bringt heimische Acts ins Riesenrad

Georg Zsifkovits Festivals, News Leave a Comment

Im Mai steigt beim (und im) rundesten Wahrzeichen Wiens, dem Riesenrad, das Red Bull Music Festival. Mit Leyya, Kruder & Dorfmeister, Camo & Krooked, Der Nino aus Wien, Seiler & Speer, Granada, Nazar, Onk Lou und vielen mehr geht es quer durch die österreichische Musikszene.

Man mag von Red Bull halten was man will, doch für eine Überraschung ist der Energy-Drink-Hersteller stets gut. Seit einigen Jahren widmet sich Red Bull, neben seinem Steckenpferd, dem Sport und Extremsport, verstärkt der Musik. Nicht zuletzt wegen der ausgeprägten Heimatverbundenheit des Dietrich Mateschitz stehen oftmals österreichische Musiker und Musikerinnen im Fokus des Marketingriesen. Umso schöner, dass es nicht immer Andreas Gabalier sein muss, der die Bühnen und Gehörgänge strapaziert.

Red Bull Music Festival Wien – Tickething

Mit Tickething sind Fan zu Fan Ticketverkäufe einfach, sicher und transparent.

Unter dem Motto „Celebrating Sounds Of Austria“ bringt Red Bull am 9. Mai 2018 zahlreiche Künstler und Künstlerinnen der österreichischen Musiklandschaft in und unter das Riesenrad im Wiener Prater.
Auf drei Bühnen werden von 18 Uhr bis 3 Uhr Früh Dutzende Bands, DJs und Rapper spielen. Die Main-Stage befindet sich direkt am Riesenradplatz. Dort werden wir ein wahrhaftig durchmischtes Programm erleben. Das Electro-Duo Leyya, Singer/Songwriter Onk Lou und die Neo-Austropopper Granada werden genauso spielen wie die legendären Wiener Sängerknaben.

Granada – Ottakring (offizielles Musikvideo)

Offizielles Musikvideo von Granada zum Film “Planet Ottakring” Website: www.granadamusik.com Facebook: www.facebook.com/granadamusik ALBUM Amazon: http://amzn.to/2ceIrJq Google Play: http://bit.ly/2cfuFnp iTunes: https://geo.itunes.apple.com/at/album…

Auf dem Electronic-Floor im Grand Autodrom versammelt sich ein Teil der Creme de la Creme des Genres: Patrick Pulsinger, Kruder & Dorfmeister und Ogris Debris.
Eine besondere Location bekommt der HipHop Floor: Dieser wird sich im Waggon 31 des Riesenrades befinden. Bespielen werden ihn Nazar, Money Boy, Meydo und T-Ser.

NAZAR – BORDERLINER

►Nazar bei YouTube abonnieren: http://ytb.li/Nazar◄ ►Nazar auf FACEBOOK: https://www.facebook.com/NazarFakker ►Nazar auf INSTAGRAM: https://www.instagram.com/Nazar ►Nazar auf TWITTER: https://twitter.com/Nazar10 ►Nazar auf SNAPCHAT: nazarfakker10 ► BOOKING & MANAGEMENT ◄ booking@nazar10.net contact@nazar10.net

Diese drei Bühnen sind mit einem normalen Festivalticket zugänglich. Anders sieht es hingegen bei den 15 Waggon-Konzerten im Riesenrad aus. Für diese exklusiven Shows von Camo & Krooked, Der Nino aus Wien, Austrian Apparel, Dorian Concept, Wandl, Ebow, Jugo Ürdens, Edwin, Einfachso, M.P., Schönbrunner Gloriettenstürmer, Kruder & Dorfmeister, Klaus Eberhartinger, Lea Santee, filous, Love Hotel Band, Mavi Phoenix, Mynth, Seiler & Speer, Skero und The Cirspies waren die Tickets ausschließlich zu gewinnen.

Camo & Krooked – If I Could (feat. Joe Killington) (Official Video)

Massive new Camo & Krooked! Get it here: https://RAM.lnk.to/CnKIfICouldEmber Follow Camo & Krooked Facebook: https://facebook.com/CamoKrooked Twitter: https://twitter.com/CamoKrooked Soundcloud: https://soundcloud.com/camokrooked Website: http://camoandkrooked.com ► Send in demo’s for Liquicity Records http://liquicity.com/demo ► Liquicity NEW channel with full live-sets!

Nach den Waggon-Konzerte finden im Riesenrad die Club-Waggons statt. Hier gelten die Prinzipien „first come, first serve“ und „hop on hop of“. Mit DJ-Sets von Acts wie Seiler & Speer, Joyz Muniz, Clara Moto, Palastic, Dossa & Locuzzed, Cid Rim und vielen anderen wird in die Nacht gefeiert.
Mehr Infos zum Red Bull Music Festival Wien und seinem Programm finden sich unter redbull.com.

[Titelbild: (c) Schaub-Walzer / PID]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *