Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/forge/blog.tickething.at/public/wp-includes/media.php on line 1206

Lieber Donots statt Bomben

Georg Zsifkovits News, Tour Leave a Comment

Neues Jahr, neues Album, neue Tour: Die Donots sind mit ihrem Album „Lauter als Bomben“ auf Tour – bald auch in Wien.

Die Donots sind eine Band umstrahlt von einer Aura des ewig Jungen. Doch siehe da, wir haben 2018, die Punkband aus dem westfälischen Iddenbüren hat unglaubliche 25 Jahre auf dem Buckel und Forntmann Ingo Knollman wird kommenden Sommer stolze 42 Jahre alt. Die Punks, die uns in unserer Jugend mit ihrem Spitzenalbum „Pocketrock“ und dessen Songs „Whatever Happened tot he 80s“, „Room with a View“, „Today“ und „Superhero“ begeistert haben, sind erwachsen geworden und haben mit „Lauter als Bomben“ am 12. Jänner dieses Jahres ihr elftes Album veröffentlicht.

Donots Tour 2018 Wien – Tickething

Mit Tickething sind Fan zu Fan Ticketverkäufe einfach, sicher und transparent.

Apropos erwachsen: Ihre Musik ist es nicht, völlig unabhängig ihrer Geburtsurkunden. Die Donots sind noch immer ungestüm und geben Vollgas. Noch immer verbreiten sie mit ihren Songs beste Laune und nutzen sie zugleich als Vehikel, um Sozial- und Politkritik zu üben. Denn seit jeher sind die Donots –
oft gemeinsam mit Bands wie Anti-Flag und Die Toten Hosen – politisch aktiv. So steuerten sie bereits 2004 – unter anderem neben The Offspirng, Bad Religion, Social Distortion und Rise Against – einen Song zum von NOFX-Sänger Fat Mikes Label Fat Wreck Chords produzierten Sampler „Rock Against Bush“ bei. Im Jahr davor veröffentlichten sie gemeinsam mit den US-Punks Anti-Flag den „Protest Song“ als Statement gegen die Invasion der Amerikaner und ihrer Alliierten im Irak. Erst im Februar 2017 unterbrachen sie eine längere Konzertpause, um bei einer Demonstration gegen die rechte Partei AfD zu spielen.

Donots – Stop the Clocks (Official Video)

Neues DONOTS-Album LAUTER ALS BOMBEN JETZT BESTELLEN!

Was sich bei den fünf Punkrockern geändert hat, ist die Sprache. Seit ihrem Album „Karacho“ 2015 sind die Texte von Sänger Knollman zum überwiegenden Teil auf Deutsch gesungen.
Was sich bei ihnen mit Sicherheit nicht geändert hat, ist die ausgelassene Stimmung auf und vor der Bühne ihrer Konzerte. Und das wird auch auf ihrer laufenden „Lauter als Bomben“-Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz nicht anders sein.
Am 7. März kommen die Österreicher im WUK in Wien in den Genuss alter und neuer Songs aus dem Hause Donots. Das Sahnehäubchen: Der Support für die Show kommt von den seit 2011 wiedervereinten Berliner Punks ZSK.

[Titelbild: (c) Patrick Runte]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *