Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

Wolf Alice mit Vision of a Life auf Tour

Tickething Konzerte, News Leave a Comment

Mit ihrem zweiten Studioalbum im Gepäck touren Wolf Alice 2018 unermüdlich um den Globus.

In einer Zeit, die man für Rockmusik grundsätzlich nicht als übermäßig erfolgversprechend bezeichnen kann, haben Wolf Alice in ihrer vergleichsweise kurzen Karriere zahlreiche Erfolge eingeheimst. Im September 2017 veröffentlichten die britischen Alternative-Rocker ihr zweites Studioalbum „Visions of a Life“. Wesentlich länger liest sich indes die Liste ihrer gewonnen Preise und Nominierungen. Mit dem Mercury Prize, dem Brit Award und den Grammy haben Wolf Alice in den Jahren 2015 und 2016 Nominierungen für die namhaftesten Musikpreise des Planeten erreicht. Zur selben Zeit gewannen sie gleich zwei NME Awards in den Kategorien „Best Live Band“ und „Best Track“ für „Giant Peach“. Ihre beiden Studioalben platzierten sie jeweils auf Platz 2 der UK Album Charts.

Tickething: A fan to fan ticket marketplace

With Tickething, fan to fan ticket sales are easy, safe and transparent.

Ein wesentlicher Bestandteil ihres Erfolgs ist die beeindruckende Stimme von Sängerin Ellie Rowsell. Die Frontfrau wechselt zwischen kraftvoll und fragil nach Belieben, stets trägt sie ihre Lyrics mit großer Sensibilität vor. Rowsell legt einen weiteren Beweis vor, dass Sängerinnen im Rockgenre eine bedauerliche Seltenheit sind – immer noch. Wo doch in der Vergangenheit immer wieder gezeigt wurde, dass es oft einer Frontfrau mit kraftvoller Stimme bedarf, um der Musik den nötigen Punch zu geben, der sie auf ein höheres Level hebt. Man denke etwa an die spanische Alternative Rockband Dover, Brody Dalle und The Distillers, die Indie Topacts The Sounds, The Subways und The XX oder zuletzt The Pretty Reckless.
Umso mehr ist es ein Hochgenuss Wolf Alice mit Ellie Rowsell zu hören.

Während die 2010 noch als Folk-Pop-Duo in London gegründete Band auf ihrem Debütalbum „My Love Is Cool“ einen sehr direkten, tendenziell roheren aber nie plumpen Rocksound pflegte, wurde ihre Musik auf „Visions of a Life“ experimenteller, atmosphärischer, teils melancholischer und wagemutiger. Live werde die beiden Platten nichtsdestotrotz harmonieren.

Für das Jahr 2018 haben Wolf Alice bereits jetzt einen äußerst gedrängten Terminplan. Bis Ende Jänner touren sie durch Europa, spielen am 14. Jänner eine Show in der Arena Wien, bevor sie von 27. Jänner bis 11. Februar im Zuge des Laneway Festivals nach Singapure, Australien und Neuseeland reisen. Nach einem Abstecher nach Indien und einer kurzen Verschnaufpause spielen sie ab April als Support für Queens of the Stone Age in den USA und drei Gigs als Support für die Foo Fighters in Deutschland, Belgien und der Schweiz. Auch für den Festivalsommer 2018 stehen mehrere Auftritte in Europa fest.

14. Jänner 2018 – Arena, Wien

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *