Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

Festivaltickets unter dem Weihnachtsbaum

Tickething Festivals, News Leave a Comment

Dir fehlt noch ein Geschenk für Weihnachten? Du hast absolut keine Lust, dich in ein überfülltes Geschäft zu zwängen, um planlos zwischen den Massen auf eine Idee zu hoffen? CDs schenken ist so 1999, doch was schenkt man einem Musikverrückten dann? Festivaltickets!

Schon vor Weihnachten haben zahlreiche Festivals für die Saison 2018 ein breites musikalisches Programm angekündigt. Wir machen einen Streifzug durch den nächsten Festivalsommer, um euch bei der Wahl des richtigen Geschenks zu unterstützen.

Das Nova Rock Festival im Burgenland wird 2018 erneut vier Tage dauern. Es findet von 14. bis 17. Juni in Nicklasdorf statt. Die vier Headliner stehen bereits fest: Die Toten Hosen, Avenged Sevenfold, Volbeat und Iron Maiden. Im weiteren Programm finden sich etwa The Prodigy, Stone Sour, Billy Idol, Marilyn Manson, Limp Bizkit, Sunrise Avenue, Rise Against und Billy Talent. Ein weiteres kleines oder großes Highlight – je nach Geschmack – wird das Comeback von Seiler & Speer sein, die nach dem schweren Unfall von Bernhard Speer.

Ein neues Event findet am 22. und 23. Juni in Pörtschach am Wörthersee statt: der Ö3 Popzirkus am See. Zwei Tage Popmusik mit Cro, Revolverheld und mehr.

Am letzten Juniwochenende findet im Schlosspark Esterhazy in Eisenstadt ein gemütliches Doppelfestival vor der Kulisse des Schloss Esterhazy statt. Wer keine Lust auf Ausnahmezustand und puren Festivalwahnsinn hat, der könnte hier glücklich werden. Am Freitag, den 29. Juni 2018, findet die vor einigen Jahren aus Wiesen abgewanderte Nova Jazz & Blues Night statt. Als Headliner steht Österreichs Electro-Swing-Ikone Parov Stelar auf der Bühne. Zuvor werden Gregory Porter, Jestofunk feat. Ce Ce Rogers, The Cat Empire, Freak Power und Hot Pants Road Club zu sehen sein.
Am nächsten Tag findet das Classic Rock Festival Lovely Days statt. Status Quo, Jimmy Cliff, der einstige Animals-Frontman Eric Burdon, Manfred Mann’s Earth Band, Gary Clark Jr., Ten Years After und der Burgenländer Rudi Treiber & Band werden einen Tag lang 60’s & 70’s Feeling verstrahlen.
Parallel findet in Oberösterreich das Clam Rock Festival statt. Hier treten bereits am Freitag, den 29. Juni, dieselben Bands wie am Tag danach am Lovely Days auf.

Ein weiteres idyllisches Festival findet mit dem altbekannten Picture On Festival im burgenländischen Bildein am 10. und 11. August 2018 statt. Hier ist das Programm noch ausständig. Doch es sei erwähnt, das Picture On ist immer eine Reise wert. Wer auf Rock, Punk, Metal, Pop, Alternative und ein gemütliches Gelände steht, der ist hier richtig. In den letzten Jahren traten am Picture On unter anderem bereits Bad Religion, Soulfly, K’s Choice, Uriah Heep, Nazareth, Papa Roach und Hans Söllner auf.

Neben dem Nova Rock Festival ist das FM4 Frequency Festival das zweite Großfestival hierzulande. Das vor über 15 Jahren in Wien gestartete und lange Zeit in Salzburg ausgetragene Festival findet seit 2009 in St. Pölten an der Traisen statt. Auch das Frequency Festivals findet 2018 über vier Tage statt – vom 16. bis 19. August.
Mit Imagine Dragons, Gorillaz, Macklemore und Kygo geht es erneut verstärkt Richtung Pop und Electro. Mit Casper, RAF Camora & Bonez MC, Left Boy und Yung Hurn werden außerdem die Hip-Hop-Fans gut bedient. Mit Kaleo und Mando Diao haben aber auch die Rockfans ein wenig Unterhaltung.

Ein musikalischer Blick zu den Nachbarn

Interessante Festivals aller Genres gibt es heutzutage in aller Herren Länder. Da lohnt es sich, einen Blick über die Grenzen zu werfen.

Die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park haben nicht nur die Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars und Gorillaz im Headliner-Angebot, sondern haben vor wenigen Tagen zur Krönung auch noch Muse bestätigt. Ein immenses Aufgebot an Acts aus Rock, Metal, Pop und Hip-Hop runden das Package ab. Unter ihnen etwa Rapper Casper, die amerikanischen Melodic Hardcore Heroen Rise Against, Schockrocker Marilyn Manson, Avenged Sevenfold, A Perfect Circle, die Emo-Pioniere Jimmy Eat World und Stone Sour. Aus der österreichischen Musiklandschaft werden Bilderbuch, RAF Camora und Mavi Phoenix zu Gast sein.

Auch die anderen beiden großen Zwillingsfestivals in Deutschland, Southside und Hurricane, haben bereits ein Programm stehen. Als bisherige Headliner wurden Arcade Fire, The Prodigy und Billy Talent genannt, weitere folgen in Kürze. Mit Biffy Clyro, Marteria, Kraftklub, Two Door Cinema, The Kooks, Franz Ferdinand, The Offspring, Portugal. The Man und vielen weiteren zeigen sich die beiden Ende Juni stattfindenden Festivals durchwegs verführerisch für Alternative-Liebhaber.

Wen es in den Süden zieht, der könnte einen Abstecher nach Zagreb machen. In der kroatischen Hauptstadt findet vom 25. bis 27. Juni 2018 das INmusic Festival mit Queens of the Stone Age, Nick Cave & The Bad Seeds, David Byrne, The Killy, Alice in Chains, Skunk Anansie und Frank Carter statt. Weitere Acts werden folgen.

Frohe Weihnachten!

[Titelbild: (c) David Bitzan]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *