Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

SDP – Die bekannteste unbekannte Band der Welt kommt nach Wien

Tickething Konzerte, News Leave a Comment

Rock oder Hip-Hop, Electro oder Pop? Die Stilfrage ist nicht nur eine der liebsten aller Musikjournalisten, auch viele Fans wollen ihren Star in der richtigen Subkultur kategorisiert wissen. Das deutsche Duo SDP hat sich dieser Frage derart restriktiv entzogen, dass man die beiden heute guten Gewissens als stillos bezeichnen kann. In ihrer Musik steckt Deutsch-Punk drin, wie im Falle von „Die Nacht von Freitag auf Montag“, oder Electro-Pop wie in „So schön kaputt“, manchmal ruhiger Pop-Rock wie in der Ballade „Millionen Liebeslieder“, oder eine reichhaltige Portion Rap wie es bei ihrer Durchbruchsingle „Ne Leiche“ der Fall ist.

Tickething: A fan to fan ticket marketplace

With Tickething, fan to fan ticket sales are easy, safe and transparent.

Neben ihrer Stillosigkeit zeichnen sich SDP durch den langen Atem aus, den sie zwischen 20. und 21. Jahrhundert bewiesen haben. Denn die Berliner Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin begannen bereits vor fast 20 Jahren, im Jahr 1999, gemeinsam Musik zu machen. Gegründet hat sich das Duo unter dem Namen Stonedeafproduction, die Abkürzung SDP wurde erst später gebräuchlich und ersetzte den eigentlichen Namen.
Bereits vier Alben waren am Markt, bevor sie 2010 endlich den kommerziellen Durchbruch schafften. Mit der oben angesprochenen Single „Ne Leiche“ konnten sie gemeinsam mit Sido einen Youtube-Hit landen.

Das Video steht heute bei über 41 Millionen Views und bescherte ihnen seinerzeit einen Boost für ihre weitere Karriere. Zwei Jahre später stieg ihr Album „Die bekannteste unbekannte Band der Welt“ auf Platz 51 der deutschen Albumcharts ein. Für ihre Single „Die Nacht von Freitag auf Montag“ konnten sie erneut Sido zu einer Zusammenarbeit bewegen. Ab dann ging es Schlag auf Schlag. 2014 landete ihr Album „Bunte Rapublik Deutschpunk“ auf Platz 4 der Charts. Als Gäste waren unter anderem Eko Fresh und Weekend zu hören. Ein weiteres Jahr später veröffentlichten sie „Zurück in die Zukunst“. Dieses Mal reichte es bereits für Platz 2 der Albumcharts.

Mit ihrem frischgepressten Album „Die bunte Seite der Macht“ gehen SDP nun erneut auf Tour. Am 3. November 2017 kommen sie nach Wien, um ihren österreichischen Fans im Gasometer ein Konzert zu spielen. Für Februar 2018 sind weitere Konzerte in Graz und Linz geplant.

03.11.2017 – Wien, Gasometer
10.02.2018 – Graz, ppc
11.02.2018 – Linz, Posthof

[Titelbild: (c) Berliner Plattenbau]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *