Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/blogok/blog.tickething.at/htdocs/wp-includes/media.php on line 1206

Es spielt ein letztes Mal Granada vor der Pause

Tickething Konzerte, News, Tour Leave a Comment

Ein letztes Mal sind Granada dieser Tage mit ihrem Debütalbum „Granada“ auf Tour. Während ihrer Herbsttournee jagt ihr Tourbus durch Deutschland und Österreich, von Hamburg bis Graz, von Köln bis Cottbus. Zehn Konzerte in Deutschland, vier in Österreich. Bei unseren nördlichen Nachbarn sind München, Berlin und Nürnberg bereits ausverkauft. Hierzulande stehen Konzerte in Wien, Linz und Graz an. Dabei ist die Show am 26. Oktober in der Arena Wien bereits seit einiger Zeit ausverkauft. (Haltet die Augen bei tickething offen!) Für ihre Auftritte am 27. Oktober im Posthof Linz und am 28. Oktober beim Saisonstart Festival im Grazer Orpheum – u.a. spielen dort auch OK Kid und The Crispies – sind derzeit noch Tickets verfügbar. Wie lange dem so bleibt, ist jedoch ungewiss.

Tickething: A fan to fan ticket marketplace

With Tickething, fan to fan ticket sales are easy, safe and transparent.

Nach dem Tourfinale am 12. November 2017 in Stuttgart ist erst mal Schluss. Soll heißen: Granada legen eine Konzertpause ein. Jedoch nicht, um sich auf die faule Haut zu legen, sondern um an ihrem zweiten Studioalbum zu arbeiten. Von diesem kennen Besucher vergangener Konzerte bereits die Songs „Messer“ und „Liebesgrüße aus Graz“. Vielleicht gibt es bei den kommenden Konzerten schon mehr von Album Nummer-2.

Mit einem Piña Colada zum Ruhm

Die Popband Granada geht auf den steirischen Singer/Songwriter Thomas Petritsch alias Effi und einen Auftrag, die Titelmusik zum Film „Planet Ottakring“ zu schreiben, zurück. Als Effi arbeitete Petritsch stets mit englischen Texten, für „Planet Ottakring“ sollte hingegen Musik im österreichischen Dialekt her. Während seiner Arbeit an der Filmmusik entstandenen gleich mehrere Songs – darunter „Ottakring“ und „Eh Ok“ – und Petritsch entdeckte die deutsche Sprache für sich und seine Musik. Mit Gitarrist Lukacz Custos, Akkordeonist Alexander Christof, Bassist Jürgen Schmidt und Schlagzeuger Roland Hanslmeier gründete er noch im Jahr 2015 die Band Granada – die übrigens nach dem Modell des Autoherstellers Ford benannt ist, nicht nach der südspanischen Stadt.

Noch bevor sie ihr erstes Album veröffentlichten, machten sie mit ihren Singles „Palmen am Balkon“ und „Piña Colada“ und den von ihrem Manager Bernhard Kaufmann produzierten Musikvideos auf sich aufmerksam. Granada lieferten den Soundtrack der heimischen Indie-Pop-Szene für den Sommer 2016. Als dieser vorüber war, brachten sie im September ihr Debütalbum auf den Markt.
Mit dem Boost der vergangenen Monate und des neuen Albums tourten sie unermüdlich durch den deutschsprachigen Raum, spielten immer größere Hallen und steigerten ihre Bekanntheit. Eine vorläufige Krönung ihrer Umtriebigkeit fand sich am 24. Juni 2017 beim Augartenfest in ihrer Heimatstadt Graz, bei dem sie als Headliner vor rund 20.000 Menschen spielten.

26.10.2017 – Wien, Arena
27.10.2017 – Linz, Posthof
28.10.2017 – Graz, Orpheum
03.11.2017 – Köln, MTC (DE)
04.11.2017 – Wabern, Kulturwoche (DE)
06.11.2017 – Nürnberg, Club Stereo (DE) (ausverkauft)
07.11.2017 – Frankfurt, Zoom (DE)
08.11.2017 – Hamburg, Prinzenbar (DE)
09.11.2017 – Berlin, Badehaus (DE) (ausverkauft)
10.11.2017 – Cottbus, Bebel (DE)
12.11.2017 – Stuttgart, Keller Klub (DE)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *