Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/forge/blog.tickething.at/public/wp-includes/media.php on line 1206

Wenn er tanzt – Max Giesinger kommt nach Wien

Tickething Konzerte, News, Tour Leave a Comment

Viele Castingshow-Teilnehmer haben im Nachhinein ein eher distanziertes Verhältnis zu derartigen Formaten. Max Giesinger hat die Teilnahme an The Voice of Germany sicher geholfen, doch sein aktueller Erfolg ist mit Sicherheit vor allem seinem Ehrgeiz und seiner Eigenständigkeit zu verdanken.

Bevor Giesinger nun im kommenden Frühjahr als Juror in den großen Medienjungle von The Voice of Germany zurückkehren wird, ist er im Oktober und November auf „Roulette“-Tour. Für drei Konzerte führt sie ihn nach Österreich, noch im Oktober nach Graz und Wien, im November dann weiter nach Salzburg.
Doch fangen wir von vorne an: Wer ist Max Giesinger eigentlich?

Tickething: A fan to fan ticket marketplace

With Tickething, fan to fan ticket sales are easy, safe and transparent.

Schon in jungen Jahren begann der junge Mann aus Baden-Württemberg, sich für das Musikmachen zu begeistern. Mit 13 spielte er in seiner ersten Band. Damals war er noch ein Stück weit weg von seinem Singer/Songwriter-Pop von heute. Er spielte in einer Punkband namens Deadly Punks. Je älter er wurde, umso ausschweifender wurden seine musikalischen Tätigkeiten, sei es mit Band oder Solo. Nach der Schule verschlug es ihn für einige Zeit nach Australien und Neuseeland, wo er regelmäßig als Straßenmusikant auftrat. Zu jener Zeit machte er sich außerdem die unerschöpfliche Welt von Youtube zunutze, wo er seiner Fähigkeiten mit Cover-Songs und eigenen Nummern zur Schau stellte.
Im Jahr 2012 startete im deutschen Fernsehen die Gesangs-Castingshow The Voice of Germany. Max Giesinger konnte in der ersten Staffel, mit Xavier Nadioo als Coach an seiner Seite, in das Finale einziehen und erreichte den vierten Platz. Zwar stieg seine erste Single „Dach der Welt“ in die Charts ein und Giesinger ging auf eine Tournee durch Deutschland, doch schnell wurde klar, dass seine Karriere durch die Castingshow nicht zum Selbstläufer geworden war.

Sein Debütalbum „Laufen lernen“, das im Mai 2014 erschien, musste er über eine Crowdfunding-Kampagne finanzieren. Zumindest hier half ihm seine erlangte Bekanntheit und er hatte das benötigte Geld innerhalb kürzester Zeit in der Tasche. Der kommerzielle Erfolg mit dem Album blieb dennoch aus.
Zwei Jahre später gelang ihm endlich der Durchbruch. Für sein zweites Album „Der Junge, der rennt“ fand er im Label BMG einen großen Partner. Die Scheibe stieg im gesamten deutschsprachigen Raum in die Charts ein und verweilte dort für viele Wochen. In seiner Heimat Deutschland war Platz-17 das Topergebnis, „Der Junge, der rennt“ ist Stand Oktober 2017 seit 75 Wochen in den Charts.
Gleichzeitig schafften es bislang vier Singles von Giesinger in die deutschen Single-Charts, darunter zuletzt „80 Millionen“ und „Wenn sie tanzt“, die beide bis in die Top-10 vordringen konnten.

Dreimal gibt es in Österreich also noch die Chance, Max Giesinger in Aktion auf der Bühne zu sehen, bevor er in der nächsten Staffel von The Voice of Germany der Stuhl des früheren Coaches Sasha übernehmen wird. Derzeit sind für die Konzerte noch Tickets verfügbar, bei dem Erfolg, den Giesinger zurzeit feiert, ist jedoch ungewiss, ob am Konzertabend noch welche verfügbar sein werden. Ansonsten lohnt wie immer ein kurzer Blick auf tickething.at.

19.10.2017 – ppc, Graz
20.10.2017 – WUK, Wien
07.11.2017 – Rockhouse, Salzburg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *